Basis Add-On

Grundfunktionen und Steps für Synesty Studio.

Dieses Add-On ist standardmäßig immer automatisch installiert und enthält Basis Steps, Flows und Beispiel-Datastores welche bei nahezu allen Integrationsvorhaben benötigt werden, wie zum Beispiel:

  • CSVReader – Einlesen von CSV- oder XLS Dateien
  • Mapper – Bearbeiten, konvertieren und mappen von tabellarischen Daten mit Automatisierungsmöglichkeit durch einen Flow.
  • CSVWriter – Erzeugen von CSV- oder XLS Dateien
  • TextHTMLWriter – Erzeugen von Text- oder HTML Inhalten auf Basis verschiedener Inputs
  • Beispiel-Datastore zum Testen von Funktionalitäten wie Import und Export.

In Verbindung mit den Steps aus den Basis-Paketen und dem Tools Add-On ist es möglich verschiedenste Drittsysteme anzubinden, auch wenn es dafür kein entsprechendes Add-On gibt. Mit CSV-oder XML-Dateien einem (S)FTP-Server ist der Datenaustausch mit verschiedensten Systemen möglich.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich FTP, CSV, XML oder APIs an die Basis Schnittstelle anbinden (Massenimport)?
Was ist Synesty Studio?
Ist die Registrierung und Test für Synesty wirklich kostenlos?
Kann ich alle Steps und Add-Ons ausprobieren bevor ich buche?
Wie geht Synesty mit dem Thema Datenschutz / DSGVO um?
Ich benötige Unterstützung bei der Einrichtung von Synesty. Welche Support-Angebote gibt es?
Was kann man mit den enthaltenen Steps in {addonname} machen?

Basis

Die Buchung des Add-Ons ist nur mit einem Basis Paket möglich.
Vertragliche Informationen

Vertragliche Informationen

  • checkedKeine Kündigungsfrist
  • checked
    Jederzeit kostenlos testbar
  • checked
    Vertragslaufzeit 1 Monat
  • checkedAutomatische Verlängerung


Enthaltene Steps für Basis

Bei Buchung erhalten Sie folgende Steps, um Anbindungen zu Basis zu bauen.
Basis
Erstellt ein Backup Ihres Kundenaccounts als ZIP-Datei.(Projects, Flows, Datastore-schemas, Mappingsets, Workspaces).
Basis
Kann Spalten aus einem SPREADSHEET entfernen. Unterstützt Include/Exclude-Modus, statische und dynamische Spaltenfilter.
Basis
Umbennen von Spalten in einem SPREADSHEET.
Basis
Kann eine einzelne Datei oder eine Liste von CSV/XLS-Dateien in ein Spreadsheet-Objekt zur weiteren Verarbeitung einlesen. Mehrere Dateien mit den gleichen Headern werden zu einer einzigen Spreadsheet zusammengeführt. Der Header des Ergebnisses wird immer aus der ersten Datei übernommen.
Basis
Kann ein SPREADSHEET in eine CSV-Datei schreiben.
Basis
Erstellt ein Backup von einem Datastore als ZIP-Datei. (Datastore-Schema, Datastore-Definition und Datastore-Daten als CSV-Datei).
Basis
Importiert Daten eines Spreadsheets in einen Datatstore.
Basis
Liest eine Excel Datei (.xls oder .xlsx) in ein SPREADSHEET.
Basis
Kann Daten eines Tabellenblattes einer Excel-Datei aktualiseren, erweitern (anhängen) oder ein neues Tabellenblatt erzeugen.
Basis
Kann ein SPREADSHEET in eine Excel-Datei schreiben.
Basis
Filtern einer FILE Zeile für Zeile und Ausgabe einer neuen FILE, die nur Zeilen enthält, die dem Filter RegEx (regulärer Ausdruck) entsprechen.
Basis
Kann ein Spreadheet nach einem bestimmten Ausdruck in der Freemarker-Syntax filtern und gibt nur Zeilen zurück, die der Filterbedingung entsprechen. Es wird auch ein zweites SPREADSHEET ausgegeben, das das negative Ergebnis enthält (Zeilen, die nicht der Filterbedingung entsprechen).
Basis
Listet alle Flows des aktuellen Workspace auf. Es kann zur Analyse und Überwachung der Flow-Konfigurationen genutzt werden.
Basis
Wandelt ein Spreadsheet in eine einfache HTML-Tabelle um.
Basis
Filtert ein SPREADSHEET gegen einen Datastore und gibt nur die Zeilen zurück, die im Datastore existieren bzw. nicht existieren. Das kann man z.B. nach einem Mapper nutzen, um nach neuen oder bereits im Datastore existierenden Produkten zu filtern.
Basis
Wandelt ein Spreadsheet in ein anderes um.
Basis
Wendet eine Funktion auf mehrere Spalten eines SPREADSHEET an. Unterstützt Include/Exclude-Modus, statische und dynamische Spaltenfilter.
Basis
Splittet eine Spalte anhand eines Trenners und erstellt neue Zeilen. Jede Spalte wird mit dem Wert an der Split-Position gefüllt (z. B. wird eine Zeile mit "color=red,green,blue" und "size=S,M,L" zu 3 Zeilen. [{Farbe=rot, Größe=S}, {Farbe=grün, Größe=M}, {Farbe=blau, Größe=L}).
Basis
Erlaubt die Suche in einem Datastore mit der Rückgabe von Daten als SPREADSHEET.
Basis
Sucht Datensätze in einem Datastore mit einem SPREADSHEET, das einen identifier (1-3) enthält.
Basis
Fügt mehrere Spreadsheets zusammen.
Basis
Stoppt den Flow, wenn eine Bedingung wahr (TRUE) ist.
Basis
Dieser Step erhält einen String als Eingabe und konvertiert ihn in eine temporäre Datei mit einem zufälligen Namen. Ein anderer Step kann verwendet werden, um diese Datei in etwas Bestimmtes umzubenennen.
Basis
Dieser Step erzeugt einen Text (STRING). Sie können damit HTML, Klartext, XML und andere textuelle Ausgabeformate erstellen. Sie können Freemarker verwenden, um die Ausgabe dynamisch zu generieren (siehe Freemarker Manual). Die Template-Sprache ermöglicht es Ihnen, die Ausgaben vorheriger Steps zur Erzeugung einer dynamischeren Ausgabe zu verwenden.
Synesty Support

Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen.

Sollten Sie noch Fragen zu Ihrem individuellen Anwendungsfall haben, können wir Sie dazu gerne persönlich beraten.
Senden Sie uns einfach eine Kontaktanfrage und schildern Ihre Problemstellung.


Mit Synesty als Middleware verbinden Sie Basis mit Schnittstellen und APIs ohne Programmierung per Drag&Drop.

Automatisieren Sie Geschäftsprozesse und Integrationen wie EDI Datenimport / Export.

Mit Synesty können Sie Datenformate wie CSV, Excel (XLS/XLSX), XML oder JSON in Basis importieren und exportieren oder auch per HTTP an REST- oder GraphQL-APIs anbinden. Kunden nutzen das für Auswertungen, ETL-Aufgaben, Massenimport oder Datenfeed-Optimierung mit Basis.
Unser No Code Flow-Editor und Low Code Scripting Tools ermöglichen kreative Anpassungen für jede Art von Integration.
test-synesty-for-free

Basis schneller anbinden durch No Code / Low Code

Realisieren Sie Basis Integrationen und Schnittstellen schneller als mit Programmierung.

Programmierkenntnisse sind für die Nutzung von Synesty nicht zwingend notwendig. Stattdessen lassen sich visuelle Bausteine zusammenstecken und komplexe Logiken mit Low Code-Tools umsetzen. Das bedeutet, jeder kann seine Basis-Integration über vorgefertigten "Steps" zusammenbauen und automatisieren. Bedarf es zur Automatisierung eines komplexeren Prozesses eine individuelle Lösung, kann jedoch jederzeit Code hinzugefügt werden.
test-synesty-for-free
  • 1 Alle Preise inklusive MwSt.
  • 2Inhalt ist die 1. Stunde des normalen Grundlagen-Trainings Auf Wunsch kann die kostenlose Stunde bei Buchung des kostenpflichtigen Grundlagentrainings angerechnet werden. In diesem Fall reduziert sich der Preis des Grundlagen-Trainings um 50%. Das Angebot gilt nur für Neukunden (einmal pro Unternehmen) bei Erstbuchung eines kostenpflichtiges Basis-Pakets (Plus oder Professional) für Synesty Studio. Eine Auszahlung des Angebots ist nicht möglich und das Angebot ist nicht übertragbar.