Der Spreadsheet Filter – ein Synesty Quick Tip

Der Spreadsheet Filter ist neben dem Spreadsheet Mapper einer der wichtigsten Steps. Damit kann man Zeilen eines Spreadsheets herausfiltern – das heißt entfernen oder drin lassen. Das kann man verwenden, um z.B. Zeilen mit falschen Preisen, leeren Feldern oder sonstigen “schlechten” Daten zu entfernen. Was genau “schlecht” oder “gut” heißt, kann man mit einem sogenannten Filter-Ausdruck festlegen: z.B. “Preis > 10”

Der Spreadsheet Filter hat ein positives und ein negatives Ergebnis.

  • Das positive Ergebnis ist eine Spreadsheet mit den Zeilen auf die der Filterausdruck zutrifft. Bei “Preis > 10” wären das alle Produkte, bei denen der Preis mindestens 10 EUR beträgt.
  • das negative Ergebnis, ist das genaue Gegenteil: also alle Produkte mit Preis <= 10 EUR.

Der Filterausdruck kann auch komplexer werden und mit UND / ODER kombiniert werden.

Wie man mit dem Spreadsheet Filter konkret arbeitet, könnt ihr euch im ausführliche Tutorial anschauen. Dies haben wir am Ende des Videos verlinkt. Gern könnt Ihr Eure Frage aber auch in unserem Forum  stellen.