Synesty » Magento – plentymarkets Schnittstelle

Magento – plentymarkets Schnittstelle

Ein Fallbeispiel für Synchronisation von Shop und Warenwirtschaft

Ein Onlineshop für Partydekoration bindet mit Hilfe von Synesty Studio seinen Magento Shop an plentymarkets an und synchronisiert Warenbestand, Preise und Auftragsdaten.

magento-plentymarkets-schnittstelleUm das Onlinegeschäft mit eBay und Amazon weiter auszubauen, nutzt unser Kunde seit März 2014 die Softwareplentymarkets zusammen mit einem Magento Shopsystem. Neben zentraler Verwaltung der Artikel in der Rolle einer Online-Warenwirtschaft wird plentymarkets auch als Multichannel-Schnittstelle zu eBay und Amazon verwendet. Herausforderung im Projekt war, den bestehenden, auf Magento basierenden Onlineshop weiter zu verwenden. Deshalb musste eine Schnittstelle zwischen beiden Systemen geschaffen werden. Diese Schnittstelle soll die wichtigsten Prozesse wie Lieferantenanbindung mit Preis- und Bestandsupdate sowie den Austausch von Auftragsdaten / Bestellungen zwischen Magento, plentymarkets und einem Lieferant automatisieren.
Mit Hilfe unserer E-Commerce-Automationslösung Synesty Studio konnte die komplette Schnittstelle innerhalb von nur zwei Wochen realisiert und automatisiert werden. Synesty Studio erlaubt es, ohne Programmierkenntnisse E-Commerce-Prozesse zu automatisieren und bietet dafür einen komfortablen Editor, der im Browser funktioniert. Durch das plentymarkets-Add-On und die neue Magento-Schnittstelle stehen die notwendigen Funktionen zur Verfügung, um beide Systeme zu verbinden.

Durch die flexiblen Möglichkeiten Steps und Flows in Synesty Studio zu kombinieren waren nahezu alle Sonderwünsche und Ideen, die im Laufe des Projektes gekommen waren, umsetzbar. Vor allem das Thema Bestandsverteilung war ein Knackpunkt. Hierbei musste sichergestellt werden, dass Auftragseingänge der externen Kanäle auch zu einer Bestandsreduzierung im Magento Shop führen. Eine weitere Besonderheit war die Unterteilung der plentymarkets-Artikel in eBay-Angebots- und bestandsführende Hauptartikel. Hier war es erforderlich, den verfügbaren Warenbestand gleichmäßig auf die eBay-Angebote zu verteilen, um Überverkäufe zu vermeiden. All das ließ sich mit vorhandenen Steps lösen, ohne eine einzige Zeile zu programmieren. Der Kunde war besonders glücklich, dass der bestehende Magento Shop, in den schon viel Zeit und Geld investiert wurde, weiter betrieben werden konnte und zusätzlich die Vorteile von plentymarkets genutzt werden konnten. Damit wurde eine schöne Referenz für eine bidirektionale plentymarkets Magento Schnittstelle geschaffen.

Weitere Informationen zur Magento – plentymarkets Schnittstelle