Magento 2, plentymarkets 7 REST-API, leichtere XML / JSON-Verarbeitung im Mai 2017 Release

Wir freuen uns Ihnen unsere aktuellen Release-Notes zu präsentieren, unter anderem mit folgenden Highlights zu plentymarkets 7 REST-API, Magento 2 und XML/JSON Verarbeitung:

Neues Backend UI

Das neue UI hat in erster Linie das Ziel Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Vor allem der Bereich Flows und Steps erfährt große Änderungen. Kern ist dabei eine neue Ansicht, die alle häufig verwendeten Elemente bei der Bearbeitung von Flows nah beieinander präsentiert, so dass man möglichst viele Klicks spart.

plentymarkets 7 REST-API

Die neuen Steps für die plentymarkets 7 REST-API stehen ab sofort im Beta-Add-On zur Verfügung und sind schon bei ersten Kunden im Einsatz. Weitere Informationen dazu finden Sie im Forum. Die REST-API ist der Nachfolger der bisherigen plentymarkets SOAP-API und steht auch Kunden im neuen Tarif plentymarkets ZERO zur Verfügung.

Magento 2

Es gibt ab jetzt ein das neue Add-On für Magento 2, womit sich der Datenaustausch mit zwischen Magento 2 und externen Systemen automatisieren lässt. Damit lassen sich typische Szenarien wie die Anbindung von Warenwirtschaft oder Lieferanten (z.B. für Dropshipping) an Magento 2 leicht umsetzen.

XML und JSON-Dateien noch einfacher einlesen und verarbeiten

Die Verarbeitung von XML-oder JSON-Dateien kann aufwändig sein. Um dies noch weiter zu vereinfachen gibt es 2 neue Steps.

Diese beiden Steps bieten eine einfache grafische Oberfläche, die automatisch die Struktur der XML/JSON Datei erkennt und dem Nutzer erlaubt, die benötigten Felder auszuwählen.

Komplette Release-Notes

Diese und weitere Details zum aktuellen Release finden Sie hier.