Plus

Das Standard-Paket mit höheren Limits und mehr Leistung.

  • checkedAlles aus Go
  • checked2 kostenlose Inklusiv-Add-Ons
  • checkedWorkspaces für Teams oder Kunden
  • checkedFlow-in-Flow Ausführung
  • checkedDatastore Management Funktionen
  • checked1 Stunde Grundlagentraining kostenfrei2

Dieses Basis-Paket ist für Teams, deren Anforderungen über das Go-Paket hinaus gehen und Synesty Studio professionell einsetzen. Wenn Sie mehr Connector-Steps, kürzere Intervalle (Flows häufiger ausführen), mehr Datenbankspeicher oder Traffic benötigen, ist dieses Paket empfehlenswert.

Die Limits sind wesentlich höher dimensioniert, so dass Sie viel mehr Spielraum für umfangreiche Projekte haben.

Feature Highlights in diesem Paket

  • 2 kostenlose Inklusiv-Add-Ons (kann bei Buchung ausgewählt werden)
  • Flow-in-Flow Ausführung - Damit können Sie andere Flows innerhalb eines Flows ausführen. Ideal für Wiederverwendung und komplexe Flow-Szenarien
  • Workspaces: Damit lassen sich verschiedene isolierte Arbeitsbereiche erstellen - z.B. pro Team, pro Kunde, pro Abteilung
  • Datastore Management: Hiermit lassen sich z.B. Regeln erstellen, wann Datensätze automatisch gelöscht werden sollen
  • FlowTrigger mit Startzeitverschiebung - Verschieben Sie den zukünftigen Ausführungszeitpunkt eines anderen Flows durch eine benutzerdefinierte Pause in Minuten im Step FlowTrigger
  • Erweiterte Zeitplanung - Ab diesem Paket können Sie Flow-Startzeiten exakt pro Tag festlegen (z.B. Montag=9:30,11:13,14:19|Dienstag=3:17,9:25|LastDayOfMonth=11:00;FirstDayOfMonth=09:00) oder beliebige Flow-Intervalle festgelegt werden. Damit können sie Flows noch fein-granularer planen.
  • wesentlich höhere Inklusiv-Limits als im Go-Paket
  • Individuelle Limit-Upgrades sind möglich - jedes Limit kann getrennt durch Upgrades erhöht werden.
  • Mit diesen Zusatzfunktionen, ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, wie sie Integrationen implementieren und orchestrieren können.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Synesty Studio?
Ist die Registrierung und Test für Synesty wirklich kostenlos?
Kann ich alle Steps und Add-Ons ausprobieren bevor ich buche?
Wie geht Synesty mit dem Thema Datenschutz / DSGVO um?
Ich benötige Unterstützung bei der Einrichtung von Synesty. Welche Support-Angebote gibt es?
Was kann man mit den enthaltenen Steps in {addonname} machen?

Plus

  • Connector-Steps
    50
  • Traffic
    5000
  • Datenbankzeilen
    100000
  • Flow+
    1
Vertragliche Informationen

Vertragliche Informationen

  • checkedKeine Kündigungsfrist
  • checked
    Vertragslaufzeit 1 Monat
  • checkedAutomatische Verlängerung


Support

Support

  • checkedTicket
  • checkedkostenpflichtiges Training möglich
  • checkedHandbuch, Forum & Knowledge Base


Enthaltene Steps für Plus

Bei Buchung erhalten Sie folgende Steps, um Anbindungen zu Plus zu bauen.
Plus
Erstellt oder aktualisiert ein Mappingset basierend auf 2 Spalten eines Spreadsheet.
Plus
Stellt eine API/HTTP-Anfrage. Unterstützt das Parsen von XML/JSON-Antworten und sog. Weiterblättern (Pagination).
Plus
Komprimiert eine einzelne DATEI oder eine DATEILISTE zu einem ZIP-Archiv
Plus
Versendet eine Email.
Plus
Dekomprimiert ein ZIP-Archiv in eine Dateiliste
Plus
Ein Step, der einen anderen Flow ausführen kann. Dies wird nicht als weiterer Run gezählt.
Plus
Ein Step, welcher einen Flow asynchron starten (triggern) kann. Der Run zählt als separater Run.
Plus
In diesem Step werden Dateien von FTP heruntergeladen. Das Ergebnis ist eine Liste von Dateien oder Ordnern. Derzeit können Sie einen FilterPräfix und Suffix angeben, um nach den Dateien / Ordnern zu filtern, die Sie herunterladen oder auflisten möchten.
Plus
Löscht eine Datei oder Dateiliste vom FTP- oder SFTP-Server.
Plus
In diesem Step wird eine Liste von Dateien auf FTP umbenannt. Derzeit gibt es zwei Modi, die unterstützt werden: 1. eine einzelne Datei in einen neuen Dateinamen umbenennen oder dem alten Dateinamen voranstellen. Hier müssen Sie den Eingabeparameter remoteFilename und den Parameter newRemoteFilenamePrefix oder newRemoteFilename 2 angeben. Benennen Sie eine Liste von Dateien mit einem Präfix um, das vor dem neuen Dateinamen steht (z.B. [DONE_]OLDFILENAME.xml) Hier müssen Sie eine Dateiliste eingeben, die das Ergebnis eines anderen Steps sein muss, der vor diesem Schritt ausgeführt wird.
Plus
Dieser Step lädt eine einzelne Datei von FTP herunter. Derzeit können Sie einen Dateinamen Präfix und Suffix angeben, um nach den Dateien zu filtern, die Sie herunterladen möchten. Wenn es mehrere Dateien gibt, die den Kriterien entsprechen, wird nur die erste genommen. Die Dateien werden nach absteigendem Änderungsdatum auf FTP geordnet, so dass die neueste Datei aus einer Liste entfernt wird.
Plus
Dieser Step lädt eine Liste von Dateien auf ein FTP hoch.
Plus
Liest die JSON-Datei in ein SPREADSHEET-Objekt.
Plus
Einlesen einer JSON Datei in ein Spreadsheet mit einer grafischen Benutzeroberfläche.
Plus
Konvertiert ein SPREADSHEET in ein Special Spreadsheet, das als Key-Value-Map verwendet werden kann.
Plus
Dieser Step kann mehrere HTTP Calls basierend auf einem SPREADSHEET oder einer SPREADSHEETLIST ausführen. Sie können den Step benutzen, um verschiedene Arten von Webservices/APIs zu verbinden. Einfache Calls und Stapel-Verarbeitung mehrerer Zeilen wird unterstützt.
Plus
Speichern Sie eine oder mehrere Dateien für eine kurze Zeit zu Debugging-Zwecken. Traffic wird berechnet.
Plus
Erstellt eine Liste von mehreren Eingaben.
Plus
Dieser Step greift auf eine URL zu und läd den Inhalt herunter. Das Ergebnis ist ein Wer von Typ String.
Plus
Dieser Step lädt Dateien vonn einem WebDAV-Server herunter.
Plus
Dieser Step bennent eine oder mehrere Dateien auf einem WebDAV-Server um, bzw. verschiebt sie in einen existierenden Unterordner.
Plus
Dieser Step kann Dateien auf einen WebDAV-Server hochladen.
Plus
Einlesen einer XML Datei in ein Spreadsheet.
Plus
Einlesen einer XML Datei in ein Spreadsheet mit einer grafischen Benutzeroberfläche.
Plus
Splittet eine große XML-Datei in mehrere kleinere XML-Dateien.
Synesty Support

Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen.

Sollten Sie noch Fragen zu Ihrem individuellen Anwendungsfall haben, können wir Sie dazu gerne persönlich beraten.
Senden Sie uns einfach eine Kontaktanfrage und schildern Ihre Problemstellung.


Plus schneller anbinden durch No Code / Low Code

Realisieren Sie Plus Integrationen und Schnittstellen schneller als mit Programmierung.

Programmierkenntnisse sind für die Nutzung von Synesty nicht zwingend notwendig. Stattdessen lassen sich visuelle Bausteine zusammenstecken und komplexe Logiken mit Low Code-Tools umsetzen. Das bedeutet, jeder kann seine Plus-Integration über vorgefertigten "Steps" zusammenbauen und automatisieren. Bedarf es zur Automatisierung eines komplexeren Prozesses eine individuelle Lösung, kann jedoch jederzeit Code hinzugefügt werden.
test-synesty-for-free
  • 1 Alle Preise inklusive MwSt.
  • 2Inhalt ist die 1. Stunde des normalen Grundlagen-Trainings Auf Wunsch kann die kostenlose Stunde bei Buchung des kostenpflichtigen Grundlagentrainings angerechnet werden. In diesem Fall reduziert sich der Preis des Grundlagen-Trainings um 50%. Das Angebot gilt nur für Neukunden (einmal pro Unternehmen) bei Erstbuchung eines kostenpflichtiges Basis-Pakets (Plus oder Professional) für Synesty Studio. Eine Auszahlung des Angebots ist nicht möglich und das Angebot ist nicht übertragbar.